Neuigkeiten

Die Reproduktion der Erzählwelten

Veröffentlicht am

Der erste Probedruck einer der Repros der Erzählwelten Henschels war eine Enttäuschung. Um diese filigranen Welten zu erschaffen, muss man dabei bedenken, dass Henschel vermutlich u.a. auch einen Einhaarpinsel verwendet hat. Details, die wir auch mit einer Lupe kaum wahrnehmen können, stellten uns reproduktionstechnisch vor eine große Herausforderung. Die gängigen 300 dpi wie sie in […]

Neuigkeiten

Morgen (12.05.): Die letzte öffentliche Führung

Veröffentlicht am

Mit einem weinenden und einem lachenden Auge werden wir am kommenden Montag ins Museum nach Kevelaer fahren und die Bilder von Heinz Henschel von den Wänden nehmen und sorgfältig verpacken. Grandiose 3 Monate sind dann vorüber. Eine wundervolle Zeit, die ein großes Abenteuer eingeläutet hat. Eine Zeit, in der wir interessante Gespräche mit vielen Menschen […]

Neuigkeiten

Zu Gast bei “Hier und heute”

Veröffentlicht am

Ein aufregender Tag in Köln: Interview für´s Radio, Einweisung, Maske, umziehen und immer wieder warten und dann als Studiogast ab in die heiligen Hallen des WDR. Hat sehr viel Spaß gemacht.   Meinen Dank an das Team von “Hier und Heute” nach Köln.   Hier der Bericht in zwei Teilen:   Teil 1:   Teil […]

Neuigkeiten

Die Begleitpublikation zur Ausstellung …

Veröffentlicht am

 Die Begleitpublikation zur Ausstellung der Bilder von Heinz Henschel wurde soeben im Rahmen der Schriftenreihe des Museums Kevelaer veröffentlicht. Ab sofort kann den Katalog zur aktuellen Ausstellung: „Wanderer zwischen den Welten“ erworben werden. Er umfasst auf 96 Seiten in Din A5 alle gezeigten Werke der Ausstellung unkommentiert.  Der Katalog kann im Museumsshop für 12 € […]

Neuigkeiten

Lokalzeit Düsseldorf

Veröffentlicht am

Was für eine Würdigung. Happyhour der Superlative. Liebes Team der Lokalzeit Düsseldorf: Danke, feiner Beitrag. <3 https://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/lokalzeit-duesseldorf/video-viersener-hinterlaesst-tausend-gemaelde-100.html

Neuigkeiten

Die öffentlichen Führungen im Museum …

Veröffentlicht am

… werden manchmal sogar von dem Künstlern begleitet, dessen Werke dort ausgestellt sind. Nun, bei Heinz Henschel lässt sich dies bekanntermaßen nicht mehr realisieren. Auch wenn er noch leben würde, hätte er sicher dankend verzichtet. Soviel Trubel um seine Person wäre nicht sein Ding gewesen. Dennoch führen diese Termine viele interessierte Menschen ins Museum. Die […]

Neuigkeiten

Ausstellung in Kevelaer um 6 Wochen verlängert

Veröffentlicht am

Wegen des ungebrochenen Besucherstroms aus der ganzen Republik hat das Museum in Kevelaer heute die Verlängerung der Ausstellung um ganze 6 Wochen bekannt gegeben. Zudem wird es weitere Termine für die öffentlichen Führungen geben. Diese finden an folgenden Terminen statt: Sonntag, 18. März | 14.00 Uhr Samstag, 24. März | 11.00 Uhr Samstag, 07. April […]

Neuigkeiten

Katalog und Kunstdrucke in Vorbereitung

Veröffentlicht am

Liebe interessierte Menschen, wir arbeiten derzeit mit Hochdruck an vier Baustellen. Zum einen wird unser Museum in Kevelaer nun doch einen Katalog zur Ausstellung erscheinen lassen. Dieser wird im Rahmen der Schriftenreihe des Museums erscheinen. Er befindet sich in der Erstellung. Weiterhin wird ein unkommentierter Künstlerkatalog mit einer sehr großen Bandbreite des Werkes Henschels vorbereitet. […]

Neuigkeiten

Henschels traumhafter Start im Niederrheinischen Museum in Kevelaer

Veröffentlicht am

Die Premiere von Heinz Henschel als Künstler hätte kaum besser beginnen können.  Der Besucherrekord für eine Ausstellungseröffnung wurde locker geknackt. Peter Hohl, der Vorsitzende des Fördervereins des Museum sagte: „So etwas hat es hier in den 40 Jahren meiner Tätigkeit noch nicht gegeben.“  Über 180 Besucher kamen und wir vom Henschel-Team mussten schon schmunzeln, als […]

Neuigkeiten

Henschel wusste, was er tat. Detailliert!

Veröffentlicht am

Das große Schiffsmotiv von Heinz Henschel ist nicht nur irgend so ein Schiff. Henschel näherte sich den Dingen immer mit Wissen. Er studierte die Dinge sehr genau. Etliche Bücher über Segelschiffe hatte er sich zugelegt. Die Randnotizen zeugen von inniger Auseinandersetzung. Er kannte jede Konstruktionsweise  von Schiffen, jeden Aufbau, jede Öse und er wusste jedes […]