Kurzer Rückblick auf die Vernissage in Dessau (und Führungstermine!)

Am Samstag, den 19.02.22 eröffnete die Ausstellung „Heinz Henschel – Von Vögeln, die nicht fliegen“ nahe Henschels alter Heimat in Dessau.

 

Geschätzte 100 Besucher konnten wir bei der sehr gut besuchten Veranstaltung zählen. Wie bei Henschel üblich gingen die Kunstfreunde mit Lupe ausgestattet auf Tuchfühlung mit den Werken des Künstlers. Mit über 160 Bildern zeigen wir in Dessau die bisher breiteste Werkschau, die wir bisher auf die Beine stellen konnten. Auch wenn man schon vorherige andere Ausstellungen Henschels besucht hat, wird es sicher für jeden Betrachter auch einige bisher unbekannte Bilder zu sehen geben.

 

An folgenden Wochenenden wird es Führungen von Matthias David durch die Ausstellung geben:

• Samstag, den 05.03.22 um 11:00 Uhr
• Samstag, den 19.03.22 um 11:00 Uhr und
• Samstag, den 02.04.22 um 11:00 Uhr

Selbstverständlich kann man vor Ort auch das neue Buch über den Werdegang Henschel käuflich erwerben.

Weitere lokale Verkaufsstellen:

• Niederrheinisches Museum // Kevelaer
• Bücherstube // Kevelaer
• Bücher Keuck // Geldern
• Bücherbogen // Sonsbeck
• Büchereck // Dülken
• Doetsch Buchhandlung am Kloster // Brüggen
• Buchhandlung im Kaiser-Eck // Viersen

oder im Internet: www.verlag-david.de

und natürlich in jeder gut sortierten Buchhandlung.

error: Content is protected !!