Neuigkeiten

Erhaltenswert!

Die kleine selbstgebaute Presse Henschels, stellt einen wichtigen Zeitzeugen der Hinterlassenschaft des Künstlers dar. Auf ihr wurden die ersten Radierungen gepresst.

Henschel baute sie aus Stahl und Edelstahlteilen zusammen, die er selber sägte, fräste, bohrte und montierte. Ihr Aufstellungsort war seine Wohnung, in der es immer trocken war. Dies kam dem nicht beschichteten Material gut zu Pass. Erste Rost-Ansätze hatte sie allerdings bereits, als wir sie bergen konnten.

  

  

Während der langen Zwischenlagerung setzte ihr Feuchtigkeit schwer zu. Es war an der Zeit, sich un dieses Kleinod zu kümmern. Ansonsten drohte ihr das mechanische Aus.
Nun steht sie auf Hochglanz poliert wieder für kommende Ausstellungen zur Verfügung.