Uncategorized

Führung mit Freunden

Langsam neigt sich die Ausstellung „Wanderer zwischen den Welten – Heinz Henschel“ in Kevelaer dem Ende zu. Noch bis zum 13. Mai kann man im Museum die Bilder Henschels betrachten. Mit der Verlängerung wurden auch weitere öffentliche Führungen angeboten. Drei Mal wird dies noch der Fall sein.

Die Führungen werden von Indra Peters, der Museumspädagogin und Matthias David, einem  Wegbegleiter Henschels durchgeführt. Frau Peters steht Rede und Antwort aus Sicht der Kunsthistorikerin und Matthias David erläutert den Menschen Henschel an sich.

Für die letzte Führung haben wir uns noch einmal eine kleine Besonderheit einfallen lassen. Am Samstag den 12.05. – dem vorletzten Tag der Ausstellung – rufen wir alle ehemaligen Freunde und Bekannte Henschels zusammen, um Heinz ein letztes Mal gemeinsam zu würdigen.  Anwesend werden auch zwei seiner besten Freunde, die Eheleute Gomolka sein. Wir wollen es uns nach der Führung noch ein wenig im Museumskaffee gemütlich machen und uns austauschen. Besucher des Museums sind herzlich eingeladen ihre Fragen an den Freundeskreis zu richten.

Als kleiner Überblick hier nochmal die letzten 3 Termine mit öffentlichen Führungen:

Sonntag, 06. Mai             //  15.00 Uhr
Donnerstag, 10. Mai      // 15.00 Uhr
Samstag, 12. Mai             // 15.30 Uhr (mit Freundeskreis)

Der Eintritt beträgt jeweils 4 Euro.