Uncategorized

Unter die Lupe genommen

Liebe Besucher der Henschel-Ausstellung des Museums in Kevelaer,

natürlich haben wir für euren Besuch im Museum Lupen besorgt. Aber doch nicht soooo viele.

Aufgrund des hohen Besucheraufkommens kommt es nun zu Engpässen, was die Vergabe der Lupen betrifft. Das Museum hat umgehend reagiert und heute einen weiteren Schwung bestellt. Wer sicher gehen will, dass er die Dinge tatsächlich „unter die Lupe nehmen“ kann, darf aber gerne seine eigene Lupe von Zu Hause mitbringen.

Wir wünschen weiterhin einen aufregenden Besuch im Museum in Kevelaer und viel Freude bei der Entdeckung der Welt von Heinz Henschel.

 

Nutzung des Fotos mit freundlicher Genehmigung von Gerhard Seybert. Danke Gerry 🙂