Neuigkeiten

Ausgepresst – HH_ohneNummer – 31 x 19,5 cm

Veröffentlicht am

Nachdem wir mit den bisherigen Ergebnissen an Henschels Presse immer noch nicht zufrieden waren, haben wir an allen Parametern Veränderungen herbei geführt und sehr genau hingesehen, wie sie sich auswirken. Wir spielten also mit dem Pressdruck, weil wir teilweise glaubten, dass er eventuell zu gering wäre. Im Zuge der ständigen Erhöhung war der Druck dann […]

Neuigkeiten

Pressentesten

Veröffentlicht am

Günter Küsters war der Mensch, der Henschel an die Radierung heran führte. Der Kunstpädagoge aus Dülken lieh ihm eine Schulpresse, damit er sich an der Radierung ausprobieren konnte. Henschel muss begeistert gewesen sein, angesichts der neuen Möglichkeiten. Fortan ließ er die Ölmalerei links liegen. Kurze Zeit später baute sich der Metallarbeiter selber eine Presse nach […]

Neuigkeiten

Mit dem bloßen Auge nicht mehr wahrnehmbar

Veröffentlicht am

Wir sind uns nicht ganz sicher, ob wir erwähnt haben, dass Henschel es oft vorzog unter Zuhilfenahme einer Lupe zu arbeiten. Er liebte nun mal die Präzision. Hier wird der Ausschnitt eines Bildes gezeigt, das auch auf der Ausstellungspremiere in Kevelaer  zu sehen sein wird. Es zeigt die 5 mm große Pupille eines Eichhörnchens. Fotografiert […]

Uncategorized

Die heiße Phase beginnt

Veröffentlicht am

Nun ist endlich das offizielle Plakat zur Ausstellung erschienen, welches wir mit Stolz präsentieren.   Dieses fantastische  Schiffsmotiv ist nur eines aus einer ganzen Reihe von Bildern, bei denen sich Henschel mit Schiffen auseinandergesetzt hat. Wer mit dem Schiffsbau vertraut ist, wird feststellen, dass Henschel sich ausschließlich an den originalen Bauweisen orientiert hat, die er […]